Seite wählen

Anlässlich des Weltenergiespartages, der darauf abzielt, unseren Lebensstil und unsere Produktionsprozesse auf Unternehmensebene neu zu bewerten, reflektiert Geomag die bisherigen und noch zu ergreifenden Schritte zur Reduzierung des Abfalls, den es für die Produktion verwendet sein magnetisches Spielzeug. 

Seit einigen Jahren haben wir uns entschieden, die Philosophie der Kreislaufwirtschaft zu übernehmen, indem wir das Schema der linearen Wirtschaft überwinden, das auf wirtschaftlicher, sozialer und ökologischer Ebene nicht nachhaltig ist. Unser Unternehmen hat vor 8 Jahren begonnen, seine Umweltbelastung durch den Einsatz von 100 % erneuerbaren Energiequellen zu reduzieren, mit dem Ziel, den Einsatz fossiler Energien zu eliminieren. 

Seit 2012 nutzt unser Hauptsitz 100 % Energie aus Schweizer Wasserkraftwerken sowohl für den Produktionsprozess von Geomag-Spielzeugen als auch für die Büros. 

Diese Entscheidung hat unseren CO2-Fußabdruck stark reduziert, aber es ist noch nicht vorbei. Im Laufe der Jahre haben wir unsere Wirtschaft als Ökosystem gestaltet, indem wir eine verantwortungsvolle Produktion und einen verantwortungsvollen Konsum entwickelt haben. 

Für Geomag ist das Energiesparmanagement keine zum Auslaufen bestimmte Aktivität, sondern ein Ansatz, der darauf abzielt, sich im Laufe der Zeit zu festigen: Wir prüfen derzeit andere Energieeffizienzmaßnahmen, wie z. B. unser Heizungs- und Beleuchtungssystem.  

Wir verstehen die Wirtschaft als Ökosystem: Was und wie produziert wird, ist wichtig. Ebenso grundlegend ist es, tugendhafte Kooperationen zu beginnen. Wenn wir von Ressourcen sprechen, meinen wir auch menschliche Ressourcen. 

Wir haben unsere Lieferanten immer sorgfältig unter den tugendhaftesten der Branche ausgewählt und sie auf der Grundlage der Nähe zu unserem Unternehmen und der Einhaltung unserer Werte Sicherheit, Qualität, Nachhaltigkeit und Ethik bewertet.  

Heute wie in der Zukunft erneuern wir unser Engagement für den Aufbau einer besseren Zukunft, indem wir uns erneut für unseren Planeten entscheiden. 

Diese Website verwendet Cookies, auch von Dritten. Zusätzlich zu technischen Cookies, um dem Benutzer die korrekte Navigation auf der Website zu gewährleisten, verwenden wir Marketing-Cookies, analytische / statistische Cookies und Cookies, die Ihnen die Interaktion mit den wichtigsten sozialen Medien (wie Facebook und Youtube) garantieren. Sie können diese Cookies akzeptieren, indem Sie auf "Akzeptieren" klicken oder hier klicken, um Ihre Einstellungen festzulegen. Weitere Informationen finden Sie in den Informationen zu Cookies, die hier verfügbar sind. Mehr Informationen

Questo sito utilizza i cookie per fornire la migliore esperienza di navigazione possibile. Continuando a utilizzare questo sito senza modificare le impostazioni dei cookie o cliccando su "Accetta" permetti il loro utilizzo.

Chiudi